Von der Milch zum Brei

Stillen, Flasche und was dann?

Sie können sich vorstellen, für Ihr Baby selbst zu kochen?

Wissen aber nicht was und wie?

In diesem Kurs erhalten Sie alle Informationen über Beikost ("Breikost"), lebensnah und alltagstauglich.

Wir informieren Sie über:

  • Grundrezepte zum Kochen der Breie in Theorie und Praxis
  • Babys Getränkebar
  • Wie stille ich ab?
  • Vor- und Nachteile von Fertignahrung
  • Werbeaussagen der Babykostfirmen
  • Basiswissen zu allergiegefährdeten Babys.

Mit dem erlernten Wissen legen Sie den Grundstein, dass Ihr Baby auch im fortgeschrittenen Kindesalter abwechslungsreich und damit ausgewogen isst.

Der Kurs läuft über 2 Einheiten à 90 Minuten mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Kosten: 40 € pro Person/ Paar + 2,-€ Lebensmittelumlage

 

Von der Milch zum Brei

Termine 2018:

Kurs in Isernhagen (Dorfstr. 76a)

09./10. Februar
01./02. Juni
07./08. September
07./08. November

jeweils
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr
Samstag 9:30 - 11:00 Uhr

Safarikids

Leidet Ihr Kind (8-12 Jahre) an Übergewicht und möchten Sie gemeinsam dauerhaft etwas daran ändern? Dann kommen Sie mit auf unsere Safari! Haben Sie schon viel probiert und trotzdem keinen dauerhaften Effekt erreicht?
Das Schulungsprogramm bietet die Möglichkeit, mit Spaß am Erfolg gemeinsam Ihr Ziel zu erreichen.
Betreut werden die Kinder/ Familien in dem Programm von Diätassistenten/ Ökotrophologen und Bewegungstherapeuten.

Therapie-Ziele:

  • Langfristige Gewichtsreduzierung (oder -konstanz) und Stabilisierung
  • Verbesserung des aktuellen Ess-, Trink- und Bewegungsverhaltens unter Einbeziehung der Familie
  • Einübung und Stabilisierung eines flexibel kontrollierten Essverhaltens
  • Erlernen von Problembewältigungsstrategien und langfristiges Sicherstellen von
  • Verhaltensänderungen(Rückfallprophylaxe)
  • Verbesserung des Körperbewusstseins, des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls
  • Vermittlung von Freude an Bewegung


Der Kurs läuft über 12 Einheiten à 90 Minuten mit begrenzter Teilnehmerzahl.

Anteilige Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist möglich.


Weitere Informationen unter DAK Safarikids

Klasse 2000

Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung im Grundschulalter.

Es beginnt frühzeitig und begleitet die Kinder kontinuierlich vom 1. bis zum 4. Schuljahr. Klasse 2000 vermittelt Lebens- und Sozialkompetenz, Gesundheits- und Körperwissen sowie eine positivere Einstellung zur Gesundheit. Lehrkräfte erhalten erprobte und direkt einsetzbare Unterrichsvorschläge.

Zusätzlich gestalten externe Gesundheitsförderer zwei bis drei Unterrichtseinheiten pro Schuljahr und verleihen demThema Gesundheit eine erhöhte Aufmerksamkeit im Schulalltag.

Beate Meyer-Bothling und Catrin Perleberg sind als Gesundheitsförderinnen in der Region Hannover tätig.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter Klasse 2000